Sports

Die Lauf-Diät - Das Kochbuch

Wolfgang Feil, Herbert Steffny

Südwest

Körperfett kann ausschließlich durch eine Ernährung abgebaut werden, die den Körper auf Fettverbrennung programmiert. Mit der Lauf-Diät verliert man überflüssige Kilos effektiv und nachhaltig: Das eigens entwickelte Ernährungsprogramm liefert Rezeptideen, die den Stoffwechsel beschleunigen. Mit den praxiserprobten Trainingsplänen für jedes Leistungsniveau wird die Fettverbrennung zusätzlich angekurbelt! Das Kochbuch zur erfolgreichen Lauf-Diät bietet über 80 neue Rezepte für weitere vier Wochen gesunden Abnehmens auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht.

 

Laufdit_internet.jpg


 

Optimales_Lauftraining_internet.jpg

Optimales Lauftraining

Herbert Steffny

Südwest

Mit dem Namen Herbert Steffny sind von jeher fundiertes Lauf-Wissen und gesunde Tipps und Tricks für die Laufpraxis verbunden. Als Ratgeber für die richtige Technik mit Tipps für die Ausrüstung und die Ernährung bietet er alles, was Einsteiger und Fortgeschrittene zum Thema „Laufen“ wissen sollten. Erste Hilfe bei Verletzungen, Stretching- und Koordinationsübungen, Empfehlungen zum Ausgleichssport und verschiedene Trainingspläne machen dieses Buch zum optimalen „Rundum-Programm.

 


Das große Laufbuch

Vom richtigen Einstieg bis zum Marathon

Herbert Steffny

Südwest

Herbert Steffny hat seinen Bestseller vollständig überarbeitet und sein ganzes Wissen aus seiner langjährigen Wettkampf-, Trainings- und Seminarpraxis neu zusammengefasst. Er informiert über die richtige Ausrüstung, sämtliche Laufdisziplinen und zeigt Anfängern wie Fortgeschrittenen mit praxiserprobten Trainingsplänen, wie sie ihre Ziele Schritt für Schritt erreichen können. Darüber hinaus gibt er wertvolle Tipps zur richtigen Ernährung und Motivation sowie einen Überblick über die besten Laufveranstaltungen. Ergänzt wird das Buch um neue Pläne für die 25-Kilometer-Distanz, Informationen zur Gewichtsreduktion, eine Auswahl der schönsten Strecken und ein Lexikon der Fachbegriffe.

 

 

Das_groe_Laufbuch_internet.jpg


 

Laufbibel_internet.jpg

Die  Laufbibel

Matthias Marquardt, Christian von Loeffelholz, Björn Gustafsson

Spomedis

Laufen ist der Trendsport unserer Zeit - und das nicht ohne Grund: Wer regelmäßig läuft, trainiert sein Herz-Kreislauf-System, bleibt fit und schlank und schützt sich vor zahlreichen Zivilisationskrankheiten. Damit Sie Ihre Leistungsfähigkeit optimal entwickeln und gesund laufen können, gibt Ihnen dieses Buch ein tragfähiges Gesamtkonzept an die Hand, ein Basiswerk für gesundes Laufen: Vom Training über die Technik und Ernährung bis hin zur Schuhwahl und Einlagenversorgung finden Sie auf 520 Seiten die wohl intensivste Betrachtungen, was gesundes und erfolgreiches Laufen ausmacht.


Der Lauf-Guide für Frauen

Jörg Birkel, Doreen Reymann

BLV

Für manche Frauen ist Laufen ein Wundermittel gegen Stress und schlechte Laune. Andere bewegen sich der Gesundheit wegen oder wollen in Wettkämpfen Erfolge erzielen. Leicht verständlich erklärt das Autorenduo, worauf es bei der richtigen Lauftechnik ankommt und was den weiblichen Laufstil vom männlichen unterscheidet.

Trainingspläne für jedes Leistungsniveau ermöglichen einen sanften Einstieg, motivieren und führen sogar bis zum Halbmarathon. Neben dem Expertenrat zu Ernährung, Regeneration und Vorbereitung bietet das Buch schöne Trainingstipps und behandelt die Themen Laufen während der Periode, Schwangerschaft und Wechseljahre.

 

 

 

Laufguide_Frauen_internet.jpg


Halbmarathon_internet.jpg

Halbmarathon & Marathon

Dr. med. Matthias Marquardt

Südwest

Die Distanzen für Halbmarathon und Marathon erfreuen sich bei Laufsportlern immer größerer Beliebtheit. Doch wie lässt sich die Strecke von 21 oder 42 Kilometern tatsächlich bewältigen? Was muss beim Training, der Ernährung oder gar dem Schuhkauf beachtet werden? Mit seinem bewährten „natural-running“-Konzept bietet der Laufexperte Dr. Matthias Marquardt allen Läufern einen Leitfaden, in dem die richtige Lauftechnik genauso behandelt wird wie die Wettkampfvorbereitung. Das Besondere: Vier Läufertypen begleiten die Leser durch das Buch. Typische Erfahrungen und passende Tipps motivieren auch bei Durststrecken und helfen mit optimalen Trainingsplänen, seinen ganz individuellen und gesunden Weg zu finden.

 


Warum Laufen erfolgreich macht und Grünkernbratlinge nicht

Dr. med. Matthias Marquardt

Spomedis

Nachdem sich Marquardts Erfolgsbuch Die LAUFBIBEL vor allem an die ambitionierteren Läufer richtet, möchte Marquardt mit diesem Werk vor allem die Noch-nicht-Läufer erreichen. In einem 16-Wochen-Programm bringt Marquardt Einsteigern seine „natural-running“ -Philosophie näher, die weitaus mehr enthält als das Ziel, 45 Minuten am Stück laufen zu können: natural runner sind die zufriedeneren Mitmenschen, sie nehmen ab ohne Diät und sind im Beruf erfolgreich.

 

Warum_Laufen_erfolgreich_macht_internet.jpg


 

Seele_luft_internet.jpg

Die Seele läuft mit

Frater Michael Bauer

Integral

Wer bewusst und harmonisch läuft, gibt Schritt für Schritt die verspannten Bereiche seines Körpers frei und schafft Bewegungsfreiheit für die Seele.

Frater Michael Bauer, Benediktiner-Mönch, entwickelte aus den spirituellen Prinzipien seines Ordens und aus östlichen Meditationslehren eine ganzheitliche Laufschule. Wer meditativ läuft, tut nicht nur etwas für die körperliche Fitness, sondern findet auch in seine seelische Mitte zurück.

 

 


Born to run

Christopher McDougall

Blessing

Ein Journalist auf der Suche nach dem letzten Geheimnis des Sports; seine Passion: das Laufen.

Seine abenteuerliche Reise führt ihn zu den geheimnisvollsten und besten Läufern der Welt, in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko, wo ein Volk lebt, das sich seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. Die Tarahumara verkörpern den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. Laufen über lange Strecken ist für sein so selbstverständlich, wie das Atmen.

 

 

Born_to_run_internet.jpg


Laufen.jpg

Laufen -Durchstarten und dabeibleiben.

Vom Einsteiger bis zum Ultraläufer

von Lutz Aderholt und Stefan Weigelt
Schattauer Verlag

Individuelle Trainingsempfehlungen für Einsteiger, Genussläufer und ambitionierte Langstreckler mit zahlreichen Tipps von erfahrenen Läufern zur Vermeidung von Fehlern und Verletzungen
- Bewährte Trainingspläne für kurze Langstrecken bis hin zum Ultralauf
- Sportpsychologie und mentale Techniken gegen den inneren Schweinehund
- Ernährungsempfehlungen und -tipps für Training und Wettkampf

Ausdauertraining: Laufen

Kuno Hottenrott / Martin Zülch

Laufen ist und bleibt der am meisten verbreitete Ausdauersport. Die Bewegung in der freien Natur macht Spaß, ist sehr erlebnisreich und gesund und stellt vielfältige Anforderungen. In anschaulicher Weise werden hier Ausdauerprogramme für das Laufen leicht verständlich und anschaulich präsentiert. Nach dem Motto 'Do it yourself' legt jede Sportlerin und jeder Sportler fest, was wann und wie trainiert werden soll. So wird jeder zu seinem eigenen Trainer und kann sein Training über längere Perioden mühelos selbst gestalten. Natürlich fehlen auch Übungen für Stretching und Krafttraining nicht. Mit Trainingsprogrammen und Wochenplänen. In Kooperation mit POLAR.

 

 

 

Hottenrott_Laufen.JPG


Huptling_Schlappschritt.jpg

Häuptling Schlappschritt

Vom Jogger zum Läufer und zurück

Andreas Safft

Selbst wenn man den richtigen Schuh gefunden hat, den Pulsmesser, das Outfit – was sich leider nicht kaufen lässt, ist die Motivation, sich auf das Laufen einzulassen. Der Autor dieses Buches nimmt Sie mit auf seinen ganz eigenen Weg zum Läufer: Schonungslos ehrlich erzählt er, wie er dabei einige Kilos verlor, aber immer wieder auch mit Rückschlägen zu kämpfen hatte. Wie anstrengend und nervtötend das Laufen manches Mal ist, aber zugleich eine der schönsten Beschäftigungen der Welt sein kann. Warum Laufen für ihn nicht die reinste Glückseligkeit bedeutet, aber ihm doch soviel gibt, um bei der Stange zu bleiben. Kein Ratgeber also, aber ein treuer Begleiter, in dem sich Läufer wiederfinden und sich wieder einmal sicher sein können, dass sie mit all ihrem Schweiß, der Anstrengung und der doch tiefen Befriedigung nicht allein sind. Und ein großartiges Buch für alle, die mit dem Laufen beginnen möchten und den Initialfunken hierfür suchen.